Fallschirmspringen Tandem

229,00 210,00

-8%
Artikelnummer: Fallschirmspringen Tandem Kategorie:

Fallschirmspringen Tandem Springen

Fallschirmspringen Tandem: ist sicherlich kein Sport für Ängstliche, so viel steht fest. Wer sich jedoch überwinden kann, aus knapp 4.000 m Höhe aus einem Flugzeug zu springen, auf den wartet ein Actionerlebnis der Spitzenklasse. Schon beim Betreten des Flugzeugs, das einen in die Luft bringt, steigt bei den meisten Menschen der Puls.

Ist die richtige Flughöhe erreicht, geht es mit fast 200 km/h im freien Fall in Richtung Erde – ein Adrenalinkick, den man so ganz sicher noch nie erlebt hat. Nach etwa einer Minute öffnet sich dann der Fallschirm und man landet nach einigen weiteren Minuten sanft auf dem Boden. Fallschirmspringen Tandem ist eine hervorragende Möglichkeit, auch als Anfänger einen Fallschirmsprung zu wagen, denn man wird dabei von einem erfahrenen Profi begleitet.

Fallschirmspringen Tandem – Bayern die perfekte Geschenkidee

Für das Fallschirmspringen Tandem ist keinerlei Ausbildung oder Erfahrung erforderlich. Jeder, der sich für den Fallschirmsport interessiert, kann bei einem Veranstalter für Freizeit-Events oder auch direkt beim Anbieter einen Sprung buchen. Bevor es losgeht, erhält der Teilnehmer vom Tandemmaster, der den Sprung begleiten wird, alle wichtigen Informationen.

Fallschirmspringen Tandem Gutschein

Fallschirmspringen Tandem

Er macht sich mit dem Equipment vertraut und bekommt gezeigt, welche Haltung er in der Luft einnehmen sollte. Der Tandemmaster ist für die Sicherheit verantwortlich und übernimmt den Ablauf des Fallschirmsprungs. Man muss sich selbst also keine Gedanken machen, sondern kann sich ganz auf das besondere Erlebnis konzentrieren.

Beim Tandemspringen werden dem Teilnehmer sämtliche Bestandteile der Ausrüstung vor Ort zur Verfügung gestellt, was natürlich in den Kosten Fallschirmsprung enthalten ist. Dazu zählen unter anderem der Sprunganzug, eine Schutzbrille, eine Kappe und das Gurtsystem zur Sicherung des Passagiers.

Tandemsprung Bayern – den absoluten Adrenalinkick erleben

Nach der Einweisung geht es los: Zusammen mit dem Piloten und meist einer weiteren Begleitperson steigen der Tandemmaster und der Teilnehmer in das Flugzeug, das sie nach oben auf die erforderliche Absprunghöhe bringt. Diese liegt, je nach Flugplatz, bei zwischen 3.000 und 4.000 Metern. Der Tandemmaster und der Teilnehmer sind über ein stabiles Gurtsystem fest miteinander verbunden und teilen sich einen Fallschirm. Auf Kommando stürzen sich dann beide aus der offenen Flugzeugtür in die Tiefe.

Nun folgt der wohl spannendste Teil des Sprungs: Der freie Fall dauert etwa eine Minute und verspricht einen maximalen Adrenalinkick. Die beiden Passagiere erreichen eine Geschwindigkeit von knapp 200 km/h und fallen bis auf rund 1.500 m Tiefe, ehe der Tandemmaster den Fallschirm öffnet. Nun bremst der geöffnete Schirm das Tempo rapide ab und man schwebt gemächlich weiter in Richtung Boden. Auch jetzt hat man noch genügend Zeit, um den unvergleichlichen Panoramablick auf die Landschaft unter sich zu genießen.

Nach der Landung berichten die meisten Menschen von Glücksgefühlen und einem intensiven Adrenalinschub. Nicht wenige Teilnehmer erhalten durch einen absolvierten Fallschirmsprung ein völlig neues Selbstbewusstsein und mehr Selbstvertrauen. Zudem erhält der Teilnehmer Fotos oder auch ein Video von seinem Sprung.
Ganz egal, ob für einen selbst oder auch als Geschenkidee für jemand anderen: Ein Tandemsprung Bayern ist ein Erlebnis, an das man sich sicherlich sein Leben lang mit Freude zurückerinnern wird.