In Gera / Thüringen Fallschirmspringen – Adrenalin-Kick im Herzen Deutschlands

Thüringen Tandemsprung: Wenn das Adrenalin dein Freund ist und du die Natur liebst, dann ist das Fallschirmspringen im thüringischen Gera genau das Richtige für dich.

Tandemsprung in Gera auf dem Flugplatz Leumnitz

Von Gera im Osten Thüringens bis zum eigentlichen Flugplatz sind es für dich nur wenige Minuten Fahrt. Am Flugplatz Gera-Leumnitz, der direkt an der Autobahn gelegen ist, beginnt das Abenteuer. Die Propellermaschine bringt dich und deinen ausgebildeten Tandempartner auf eine Höhe zwischen 3.000 und 4.000 Metern. Dies erfolgt nach einer Sicherheitseinweisung und einer Vorbereitungszeit von nur 20 Minuten.

Nach dem Aussteigen erlebst du bis zu 60 Sekunden Action im freien Fall, der dir Adrenalin verleiht und dich die Schwerelosigkeit im gesamten Körper fühlen lässt. Wenn sich der Fallschirm in etwa 1.500 Metern Höhe öffnet, folgt der schönste Teil deines Fluges. Nun genießt du die atemberaubende Landschaft Thüringens im bis zu 10 Minuten dauernden Flug bis zum Boden.

Darum ist das Fallschirmspringen in Gera die richtige Entscheidung

Gera zählt zu den größten Städten in Thüringen und gilt als wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Erfurt und Leipzig sind somit per Auto oder Bahn in kürzester Zeit erreichbar, auch dank der Nähe zur A4. Der Tandemsprung am Flugplatz Leumnitz ist jedoch nicht nur deshalb so attraktiv. Besonders der Blick auf die Landschaft lässt dich alle Sorgen im Nu vergessen. Das Osterland und Ausläufer des Thüringer Waldes sind jeweils nur wenige Kilometer entfernt. Wie schön Thüringen ist? Überzeuge dich doch am besten selbst aus der Luft davon!

Adrenalin pur und die Ruhe der Natur wechseln sich in Gera beim Fallschirmspringen ab. Daher gilt ein Gutschein für den Tandemsprung vom Flugplatz Gera als ideales Geschenk für all jene Menschen, die etwas erleben und Abwechslung in ihren Alltag bringen möchten. Vor oder nach dem Sprung lässt sich die Otto-Dix-Stadt Gera hervorragend erkunden. Auch die Einkehr in eine der umliegenden ländlichen Gaststätten ist stets zu empfehlen.

Den Tandemsprung in Gera zu besonderen Anlässen verschenken

Viele sagen, das Unsicherste am Fallschirmspringen sei die Fahrt dorthin. Tatsächlich gibt es beim Tandemsprung in Gera keinen Grund zur Angst. Das Material ist stets auf dem neuesten Stand, der Tandempartner perfekt ausgebildet und eine regelmäßige Prüfung der Tauglichkeit der Ausstattung obligatorisch.

Wer mindestens 12 Jahre alt ist, über 1,40 Meter groß ist, unter 90 Kilogramm wiegt und über eine normale körperliche Verfassung verfügt, ist für den Fallschirmsprung bestens geeignet. Spätestens die Sicherheitsanweisung vor dem Start nimmt jede Angst. Die Anspannung, die oft als kribbelndes Gefühl erlebt wird, vergeht nach dem Absprung und wandelt sich in Adrenalin und Erleichterung um.

Für Geschenkanlässe wie die Hochzeit oder den runden Geburtstag ist ein Gutschein zum Fallschirmspringen als Geschenk ideal. Mache deinen Liebsten bald eine Freude mit einem Tandemsprung in Gera!