Mecklenburg Vorpommern Fallschirmspringen Tandemsprung

229,00 199,00

-13%
Artikelnummer: Mecklenburg Vorpommern Fallschirmspringen Tandemsprung Kategorie:

Fallschirmspringen Mecklenburg Vorpommern Tandemsprung

Fallschirmspringen Mecklenburg Vorpommern: Wenn es darum geht, für einen lieben Menschen ein passendes Geschenk zum Jahrestag, zu Weihnachten oder zu einem anderen Anlass auszuwählen, stehen nicht wenige vor der Frage, wofür sie sich am besten entscheiden sollten. Doch haben Sie schon einmal einen Erlebnisgutschein verschenkt?

Im Gegensatz zu materiellen Geschenken ist ein solcher Gutschein eine Chance auf ein Ereignis, an das man sich auch Jahre später noch gerne zurückerinnern wird. Fallschirmspringen Mecklenburg Vorpommern ist ein faszinierendes Erlebnis, das maximale Action und einen absoluten Adrenalinkick verspricht.

Diese Seite ist nur als Information gedacht. Wir selbst springen nicht in Mecklenburg Vorpommern!!! Bitte besuchen Sie unsere Flugplatz-Seite um einen passenden Anbieter zu finden.

Fallschirmspringen Mecklenburg Vorpommern

Fallschirmspringen Mecklenburg Vorpommern – Anbieter

Die wichtigsten Informationen zum Fallschirmspringen Mecklenburg Vorpommern

Mit seiner weiten Seenlandschaft und den dichten Wäldern ist Mecklenburg-Vorpommern eines der landschaftlich schönsten Bundesländer. Vielleicht haben Sie die Region bereits einmal im Leben besucht, vielleicht nennen Sie sie auch ihre Heimat – in beiden Fällen ist ein Tandemsprung Mecklenburg Vorpommern ein unvergessliches Erlebnis. Entdecken Sie die faszinierende Region aus der Vogelperspektive und genießen Sie ein unbändiges Gefühl von Freiheit, wenn Sie mit 200 km/h im freien Fall durch die Luft fliegen.

Ein Tandemsprung Mecklenburg Vorpommern bietet den Vorteil, dass jeder Teilnehmer starten kann, sofern er keine körperlichen Einschränkungen hat und genug Mut dazu hat. Denn: Über seinen Schatten springen muss wohl fast jeder, der bislang noch keinen Fallschirmsprung absolviert hat. Doch wenn man erst einmal im freien Fall in Richtung Erde rast und alles um sich herum vergisst, sind die Ängste schnell Vergangenheit. Besondere Vorkenntnisse oder Eigenschaften sind für einen Fallschirmsprung Mecklenburg Vorpommern nicht erforderlich, denn der Sprung wird von einem Profi begleitet.

In Deutschland ist das Fallschirmspringen nur mit einer entsprechenden Lizenz bzw. einer absolvierten Ausbildung erlaubt. Das bedeutet, dass man als Anfänger nur einen Tandemsprung absolvieren, aber nicht alleine starten kann. Für die meisten Menschen gibt gerade dieser Aspekt viel Sicherheit, denn mit einem erfahrenen Fallschirmspringer kann nichts schief gehen: Er weiß genau, wie man in welcher Situation reagieren muss, plant den Ablauf korrekt und sorgt dafür, dass man sicher wieder auf dem Boden landet. Zudem hat man natürlich vor dem Start die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich weitere wichtige Informationen zum Thema einzuholen.

Der Ablauf bei einem Fallschirmsprung Mecklenburg Vorpommern

Nach einer kurzen Einweisung am Boden zieht sich der Teilnehmer den Sprunganzug an. Dieser und weiteres Equipment wird vor Ort zur Verfügung gestellt und ist im Preis enthalten. Anschließend geht es mit einer kleinen Propellermaschine auf rund 4.000 Meter in die Luft. Die Absprunghöhe kann auch geringer oder größer sein – dies wird im Vorfeld abgesprochen und hängt häufig mit dem Preis zusammen. Das Wichtigste ist, dass die Ausrüstung korrekt angelegt und vor dem Start noch mehrfach auf ihre einwandfreie Funktionalität geprüft wird. Treten hier Probleme auf, wird kein erfahrener Tandemmaster einen Sprung durchführen.

Bei geöffneter Flugzeugtür geht es anschließend hinaus in den freien Fall: Mit einer Geschwindigkeit von über 200 km/h nähert man sich rapide der Erde und hat dennoch viele Minuten Zeit, um dieses besondere Ereignis zu genießen. Sobald der Fallschirm auf etwa 1.500 m geöffnet wird, kann man sich Zeit nehmen, um das herrliche Panorama Meckelnburg-Vorpommerns zu genießen.