Fallschirmspringen in Zell am See in Österreich

Tandemsprung Zell am See: Jedes Jahr sowohl im November, als auch im März sind wir für euch im wunderschönen Zell am See zum Fallschirm-Tandemspringen. Nur wenige heißbegehrte Termine stehen hier in unserem Tandemsprung Kalender für euch zur Verfügung. Holt euch den ultimativen Nervenkitzel in Österreich und springt mit dem Team von Fallschirmsprung-Tandem aus 4300 Meter aus der legendären Pink Skyvan. Ein Outdoor-Erlebnis der Extraklasse, welches ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet. 

Schon allein das bunte Flugzeug zieht die Blicke aller Leute und Fallschirmspringer an. Die sogenannten Pink Skyvans gehören einem österreichischen Flugzeugbetreiber, der uns und allen anderen Fallschirmspringern seine Flieger jedes Jahr im März und November an den Wochenenden zum Tandemspringen zur Verfügung stellt. Ein absolutes Highlight, aus dem großen Absetzflugzeug zu springen, denn hier passen bis zu 24 Leute rein!

Unser Sprungplatz befindet sich direkt auf dem Flugplatz Zell am See, welcher durch die anliegenden Verkehrsanbindungen optimal zu erreichen ist. Viele Gäste nehmen auch eine weite Anfahrt gerne auf sich, sei es aus dem Großraum München, Niederbayern oder Österreich selbst. Parkplätze stehen unseren Tandemsprung-Passagieren ausreichend zur Verfügung und auch für das leibliche Wohl ist mit dem Flugplatzrestaurant bestens gesorgt.

Im Freifall hautnah an den Salzburger Alpen beim Tandemsprung in Zell am See

Das Panorama in Zell am See, Kaprun zieht nicht nur Tandemsprung-Passagiere aus Nah und Fern magisch an. Hier treffen sich viele Fallschirmspringer, auch Skydiver genannt, aus Deutschland und Österreich, um den faszinierenden Anblick der Bergwelt Österreichs aus 4000 Metern zu genießen. Ein Grund mehr, euren Traum vom Fallschirmspringen genau hier wahr werden zu lassen. 

Seid mittendrin und voll dabei, wenn die erfahrenen Springer in das Flugzeug einsteigen und nach ihrem Sprung gleich ihre Schirme wieder packen, um so schnell wie möglich den nächsten Sprung machen zu können. Die Sonnenterrasse des Restaurants bietet einen hervorragenden Blick auf die Start- und Landebahn und den Bereich, in dem die Springer ihre Schirme packen. Die vielen bunten Fallschirme am Himmel sind ebenfalls ein tolles Schauspiel, das man nicht überall zu sehen bekommt. 

Wie ihr seht, gibt es mehr als einen Grund, euer Tandemsprung Erlebnis im österreichischen Zell am See mit uns zu machen. Sichert euch jetzt euer Ticket zum Tandemspringen und werdet selbst Teil der großen Welt der Fallschirmspringer. In unserem Shop könnt ihr euer Ticket erwerben oder auch Wertgutscheine zum verschenken. Ein Tandemsprung in Zell am See im österreichischen Bundesland Salzburg ist ein perfektes Geschenk zu jedem Anlass!

Fallschirmspringen in Zell am See – einem der schönsten Orte Österreichs
Zell am See Tandemsprung: Aus der Vogelperspektive sind Grenzen eher selten zu erkennen. Es sei denn, es gibt markante Anhaltspunkte in der Landschaft, wie zum Beispiel Seen, Gebirgsformationen oder Schlösser. Zell am See-Kaprun weist einige sehr interessante Markierungspunkte auf!
Markierungspunkte beim Tandemsprung, die ein Leben lang in Erinnerung bleiben
Zell am See-Kaprun liegt im Bundesland Salzburg in Österreich und gehört zu den schönsten Wintersportorten des Landes. Kaprun ist für den Stausee, atemberaubende Gebirgslandschaften sowie die Burg bei Touristen sehr beliebt. Fallschirmspringen in dieser Region bedeutet tolle Aussichten ins benachbarte Berchtesgadener Land. Salzburg punktet mit der Festung Hohensalzburg und ihrer nächtlichen Beleuchtung sowie dem Schloss Mirabell als Highlight. Fliegen wie ein Vogel und das über einer den schönsten Urlaubsregionen Deutschlands und Österreichs! Ein Gutschein zum Fallschirmspringen kommt sicher gut bei deinen Freunden und Verwandten an.
Worauf musst du in dieser Region bei einem Fallschirmsprung besonders achten?
Das Land Salzburg liegt in Westösterreich und ist gebirgig. Rasche Wetterumschwünge, häufiger Regen und Windböen sollten daher berücksichtigt werden. Die Warnungen erfahrener Fallschirmspringer und Tandemmeister solltest du daher immer beachten. Tandemsprünge sind gerade bei jungen Paaren oder Jubilaren sowie Kindern sehr beliebt. Wir bieten Gutscheine für alle nur erdenklichen Anlässe an. Zur Info!! Wir selbst springen in Zell am See NUR März und November!! Alternative Sprungplätze bei schlechtem Wetter sind Wels und Fromberg.
Was ist der Pink Boogie in Zell am See genau?
Dieses außergewöhnliche Fallschirmspringer-Treffen zieht sowohl Profis als auch Anfänger aus aller Welt an. Gesprungen wird aus einem Pink Skyvan, einem zweimotorigen rosa Flugzeug mit einer Heckklappe. Diese erleichtert den Ein- und Ausstieg. Gesprungen werden kann sowohl solo, Tandem als auch in Gruppenformationen. Formationssprünge erfordern viel Übung. Möglich sind Freestyle, Wingsuitsprünge, im Sitzen oder Freefly (auf dem Kopf), Tandemsprünge, Solosprünge oder RW (auf dem Bauch). Beim Pink Boogie wird aus 4.300 Metern gesprungen. Ein Gutschein für dieses besondere Highlight ist daher das ultimative Geschenk für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Der Pink Boogie bietet dir eine gute Gelegenheit als Anfänger, einen Tandemsprung mit einem Tandemmeister zu absolvieren. Darüber hinaus lernen Anfänger viele Profis kennen und erhalten interessante Einblicke in die Welt des Fallschirmspringens. Der Boogie in Zell am See ist eine Spezialität, die dir nur im Winter geboten wird. Es handelt sich dabei um einen Pink Boogie, zu Saisonbeginn im März und Saisonende im November!! Für welchen Gutschein du dich auch entscheidest, der ultimative Überraschungseffekt ist dir sicher!
Welche Voraussetzungen musst du für das Fallschirmspringen in Zell am See erfüllen?
Die Absprunghöhen liegen zwischen 3.000 und 6.000 Metern. Die gängigste Absprunghöhe ist 4.300 Meter. Am Flughafen erfolgt eine Einweisung durch einen erfahrenen Fallschirmspringer oder einen Tandemmeister. Grundvoraussetzungen sind eine Körpergröße bei 1,40 Metern und ein maximales Körpergewicht zwischen 90 und 100 Kilogramm. Die genauen Werte unterscheiden sich oftmals je nach Anbieter.
Voriger
Nächster