Fallschirm Tandemspringen im österreichischen Zell am See

Fallschirm-Tandemspringen in Zell am See ist nicht nur ein einmaliges, sondern auch ein spektakuläres Erlebnis. Die Bergkulisse aus 4300 Meter Höhe ist atemberaubend und lockt Tandemsprung-Passagiere auch aus entfernten Regionen jährlich im November und März an. Selbst Anfahrten aus dem Großraum München, Wien, Kitzbühel und Niederbayern werden nur allzu gerne in Kauf genommen, um einmal die Salzburger Alpen aus der Vogelperspektive beim Fallschirmspringen zu sehen.

Selbst erfahrene Fallschirmspringer kommen jedes Jahr zum Winterspringen auf den Flugplatz in Zell am See im österreichischen Bundesland Salzburg. Trotz der Kälte, die zu dieser Jahreszeit vorkommen kann, steigen die Skydiver mehrmals täglich in das Flugzeug „Pink Skyvan“ ein. Und das aus gutem Grund: Denn direkt am Kitzsteinhorn und den Salzburger Alpen vorbei zu fallen ist nicht nur für Tandemsprung-Gäste etwas besonderes. An diesem Anblick kann sich kein Fallschirmspringer satt sehen, weswegen es sich für Dich also lohnt, Deinen Termin zum Tandemspringen in Zell am See zu vereinbaren.

Anfahrt zum Sprungplatz Zell am See - Flugplatz Karte & Route

Durch die gute Erreichbarkeit des Flugplatzes Zell am See in Österreich ist es für unsere Tandemsprung-Gäste kein Problem, gegebenenfalls auch eine etwas weitere Anreise auf sich zu nehmen. Das wunderschönen Salzburger Land lässt ohnehin gerade mit seinen schneebestäubten Berggipfeln und Blick auf das Kitzsteinhorn Urlaubsstimmung aufkommen. Somit könnt ihr euer Fallschirm-Tandemsprungerlebnis perfekt mit einem Aufenthalt im österreichischen Zell am See kombinieren. 

Gerade unsere Passagiere mit weiterer Anreise bietet sich hier eine wunderbare Gelegenheit, ein langes Wochenende im schönen Salzburger Land zu verbringen. Hier wird das Fallschirm-Tandemspringen mit einem Aufenthalt in Österreich kombiniert. In Zell am See selber und in der Umgebung befinden sich unzählige Hotels und Pensionen zum Übernachten. Aber es lohnt sich selbstverständlich auch die Anreise für einen Tag, denn dieses Highlight „Tandemspringen in Zell am See“ findet man nicht überall.

Der schöne Kurort Zell am See liegt mitten in den Salzburger Alpen bei Kaprun und dem Kitzsteinhorn und ist bei Touristen sehr beliebt. Die große Wintersportregion und die herrliche Gebirgslandschaft ist aber auch für die Einheimischen einer der schönsten Orte Österreichs. Neben den Salzburger Alpen haben Fallschirmspringer und Tademsprung-Gäste zudem im Freifall bei geeignetem Wetter die Chance, ins benachbarte Bertechsgadener Land zu blicken. Ein weiterer Punkt auf der Liste, weswegen es sich lohnt, einen Gutschein zum Tandemspringen zu verschenken oder auch sich selbst diese Riesen Freude zu machen! Schau in unserem Shop vorbei und sichere Dir Dein Fallschirmsprung-Erlebnis auf dem einmaligen Sprungplatz Zell am See.